Vandalismus Wesel

Vandalismus in Wesel

Vandalismus: Ladesäule für Elektroautos an der Dorfschule Ginderich zerstört

+++ Pressemitteilung +++
WESEL (16.08.2021) Gerade erst wurde an der Dorfschule Ginderich eine neue Elektroladesäule der Stadtwerke Wesel installiert. Am Wochenende, vermutlich am Samstag zwischen 22:00 Uhr – 23:00 Uhr, wurde diese durch gezielten Vandalismus vollständig zerstört. „Wir sind fassungslos über eine solche Zerstörungswut“, so Rainer
Hegmann, Geschäftsführer der Stadtwerke.
Das bei dieser Tat sich die „Vandalen“ auch noch selbst in Lebensgefahr gebracht haben, scheint diesen nicht bewusst gewesen zu sein. Die Ladesäule wird mir Starkstrom versorgt und bei Beschädigung der Kabel hätten lebensgefährliche Stromschläge ausgelöst werden können.
Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 10.000 €. Die Stadtwerke Wesel haben Anzeige gegen Unbekannt erstattet und bitten die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise an die zuständige Polizeidienststelle oder direkt an die Stadtwerke Wesel, Herrn Kampen Tel. 0281 9660-134.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.